Gernen stellen sich Seelsorgende in der letzten Lebensphase für eine geistliche Begleitung zur Verfügung.

 

Wir hören Ihnen zu, begleiten und unterstützen Sie.

 

Wir teilen die Fragen nach dem Sinn von Leben und Leid mit Ihnen.

 

Wir vertrauen auf die Treue Gottes im Leben und Sterben.

 

Wir respektieren Ihre Autonomie, Würde, Wert und Glaubensvorstellungen.

 

 

 

Bitte wenden Sie sich an das reformierte Pfarramt Ihrer Kirchgemeinde oder an Ihre Pfarrei.

 

 

https://refbl.ch/refbl/kirchgemeinden/

 

https://www.kathbl.ch/kirchgemeinden/